Stoffwechseltyp Test – welche Ernährung passt zu Dir?

In Gesundheit von Martin KrowickiKommentieren

Stoffwechsel Typ Test - junges Paar beim Kochen

Hast Du vor einen Stoffwechseltyp Test zu machen, um herauszufinden, wie Du Deine Ernährung am besten anpassen kannst? Die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ beschäftigte viele Menschen, die Abnehmen oder ihre Körperzusammensetzung optimieren wollen.

Mittlerweile gibt es verschiedene Methoden die Körpertypen zu bestimmen. Eine neue Möglichkeit sind DNA Analysen, die anhand der Gene Deinen Stoffwechseltyp bestimmen können – wie mein Beitrag zur Lykon Erfahrung gezeigt hat.

Hier findest Du alle nötigen Informationen, um herauszufinden, welcher Stoffwechsel Typ in Dir steckt.

Welcher Stoffwechseltyp bin ich?

In der Literatur existieren mittlerweile mehrere Einteilungen der Stoffwechsel-Typen, die im Grunde genommen auf unser Erbgut abzielen.

Wenn Dich die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ oder “Wie nimmt man am besten ab?” beschäftigt, dann kannst Du zunächst die klassische Einteilung zu Deiner Morphologie nutzen, mit der Du recht einfach erste Rückschlüsse zeihen kannst.

Darüber hinaus kannst Du mit genaueren Methoden, wie einer DNA Analyse, Deinen Stoffwechsel bestimmen lassen. Diese Analyse gibt Dir Rückschlüsse auf das beste Ernährungsverhalten für dich.

Welcher Stoffwechseltyp bin ich

Klassische Einteilung der Stoffwechsel-Typen nach William Sheldon

Es gibt mehrere metabolische Körpertypen, die vererbt werden. Dein Stoffwechseltyp kann bis zu einem gewissen Grad beeinflussen, ob Du eher dazu neigst Gewicht zuzunehmen oder zu verlieren.

Der Stoffwechseltyp ist jedoch nicht der einzige Faktor, der Dein Äußeres oder Dein Körpergewicht bestimmt. Tatsächlich sind viele Menschen eine Kombination aus mehreren Stoffwechseltypen.

Hier findest Du die klassische Einteilung:

  • Endomorpher Typ: Endomorphe haben eine mittlere bis große Knochenstruktur, weniger Muskelmasse und mehr Körperfett, was ihnen ein üppigeres Aussehen verleiht. Sie haben einen langsameren Stoffwechsel und neigen eher zur Gewichtszunahme.
  • Ektomorpher Typ: Ektomorphe Stoffwechseltypen sind schlanker und haben kleinere Gelenke. Sie haben die höchste Stoffwechselrate aller Stoffwechseltypen und neigen eher zum Optimalgewicht.
  • Mesomorpher Typ: Mesomorphe haben größere Skelette als Ektomorphe und weniger Körperfett als Endomorphe Typen. Sie verlieren leicht an Gewicht und haben gute Voraussetzungen für den Aufbau von Muskelmasse.

Um die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ solltest Du also zunächst beurteilen, ob Du dazu neigst schneller zuzunehmen oder nicht.

Eine genauere Beantwortung der Frage ist seit neuestem auch durch einen DNA Stoffwechseltyp Test möglich.

Genetische Einteilung der Stoffwechsel-Typen

Ein Stoffwechseltyp Test, der Dir einen Aufschluss über das beste Ernährungsverhalten laut Deiner DNA gibt, klingt schon sehr spektakulär. Tatsächlich ist es mit solchen DNA Tests mittlerweile möglich, Deine Gene zu untersuchen und Abnehmen zu erleichtern.

Die Einteilung der Stoffwechseltypen nach Deiner DNA sieht so aus:

  • Protein-Typ: Der Alpha Stoffwechseltyp kann proteinreiche Nahrung, wie tierische Produkte oder Hülsenfrüchte besser verarbeiten als andere Stoffwechseltypen.
  • Protein- und Fetttyp: Diese Stoffwechseltypen sind klassische Low-Carb-Menschen, die mit hochwertigen Fetten und Eiweißen am besten zurecht kommen und damit ihr Idealgewicht erreichen. Kohlenhydrate sollten sie meiden.
  • Kohlenhydrat-Typ: Beim Gamma Stoffwechseltyp bestimmen Kohlenhydrat-reiche Lebensmittel die Ernährung. Er braucht weniger fettreiche Lebensmittel und moderate Mengen an Eiweißen.
  • Kohlenhydrat- und Fetttyp: Dieser Misch-Typ verarbeitet sowohl Kohlenhydrate als auch Fette. Proteinreiche Nahrungsmittel sollten nur in moderaten Mengen angepasst am Tagesbedarf verzehrt werden.

Um die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ zu beantworten ist also ein Blick hinter Dein Erbgut hilfreich. Dazu gibt es Testmöglichkeiten, die ich Dir jetzt näher beschreibe.

Stoffwechseltyp bestimmen – so findest Du es heraus

Anhand der oben beschriebenen Möglichkeiten der Einteilung, beschreibe ich Dir je einen Stoffwechseltyp Test je Variante.

Variante 1: Körpertyp bestimmen

Wenn Du den klassischen Stoffwechseltyp bestimmen willst, der nach William Sheldon festgelegt ist, dann ist das zunächst recht einfach. Hierbei reicht eine optische Analyse Deines Körperbaus, Deiner Knochenstruktur und Deiner Neigung zur Anlagerung von Körperfett.

Hier findest Du ein nützliches Video um diesen Stoffwechseltyp bestimmen zu können. Schaue es Dir hier an und gelange zum Stoffwechsel Test:

Variante 2: Stoffwechseltyp bestimmen mithilfe einer DNA Analyse

Eine neue Variante sind Gen-Tests wie der Lykon DNA Test*, die Deine DNA über eine Speichelprobe ermitteln können. Deine DNA Muster lassen sich über die Variationen der sogenannten SNPs (Single Nucleotide Polymorphism) bestimmen.

Anhand riesiger Datenbanken kann Deine DNA abgeglichen werden und sich Dein Stoffwechseltyp bestimmen lassen.

Hierbei wird Dir ein Testkit nach Hause geschickt, mit dem Du die Speichelprobe machen kannst und den Stoffwechsel Test direkt wieder einschickst.

Einen wissenschaftlich fundierten DNA-Test für zuhause bietet mein Partner LYKON an. Der Lykon myDNA Slim testet Deine DNA und unterstützt Dich mit einer individuellen Auswertung beim Abnehmen.

Er analysiert folgende Faktoren:

  • Deinen Stoffwechseltyp
  • Die Faktoren JoJo-Effekt, Heißhunger und Neigung zu Übergewicht
  • Deinen Sporttyp

Er gibt Dir nicht die Antwort auf die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ sondern er beantwortet die Frage, „Wie nehme ICH am besten ab?“ – d.h., der Test gibt Dir individuell, auf dich zugeschnittene Empfehlungen!

Die Vorteile:

  • Testkit für zuhause (Speichel)
  • Laboranalyse in zertifizierten Laboren
  • Persönlicher Ergebnisbericht (50 Seiten)
  • Maßgeschneiderter Ernährungsplan nach Deinem Stoffwechseltyp inkl. Rezepte

Abnehmtipps DNA

Jetzt DNA testen und Stoffwechseltyp bestimmen*

Mit dem Code EB15 erhältst Du zusätzlich 15 % Rabatt auf den Gesamtpreis Deiner Bestellung!

Hier findest Du den Ablauf des DNA Tests:

Kann ich mit dem Stoffwechseltyp Test schneller abnehmen?

Durch einen Stoffwechseltyp Test erhältst Du Informationen darüber, wie die Zusammensetzung Deiner Ernährung sein sollte, oder welches die beste Form der Ernährung für Dich ist.

Auf der Grundlage dieser Informationen kannst Du selbst entscheiden, in welcher Form Du Deine körperliche Aktivität oder Deine Essgewohnheiten anpasst, sodass Du Dein Ziel Gewicht zu verlieren schneller erreichst.

Ein Stoffwechseltyp Test kann wertvoll sein, aber die Ergebnisse helfen Dir nur beim Abnehmen, wenn Du danach auch wirklich Veränderungen Deiner Ernährungsgewohnheiten umsetzt.

Stoffwechselanalyse Kosten – welchen Preis hat so ein Test?

Wenn Du die Stoffwechselanalyse Kosten bei Null halten möchtest, dann nutze die erste Variante. Über ein paar wenige Fragen lässt sich der Stoffwechseltyp Test einfach selbst machen.

Professionelle Stoffwechselanalyse Kosten liegen bei einem DNA Test um die 200 Euro. Diesen Stoffwechseltyp Test musst Du jedoch nur einmal im Leben machen, da Deine DNA ja festgelegt ist. Daher ist eine Investition darin durchaus sinnvoll.

Stoffwechseltyp bestimmen

DNA Tests sind eine neue und vielversprechende Methode.

Stoffwechseltyp Test – Kritik zu der Methode

Ich bin überzeugt, dass die Analyse Deiner körperlichen Voraussetzung immer eine gute Grundlage für positive Verhaltensänderungen darstellt.

Wenn Du weißt, wie Dein Körper auf Deine Ernährung reagiert und die Frage „Welcher Stoffwechseltyp bin ich?“ genau beantworten kannst, dann bist Du schon einen entscheidenden Schritt weiter.

Ich möchte Dich bei aller Euphorie jedoch darauf hinweisen, dass gerade die DNA Diät noch eine recht neue Entwicklung ist. Es gibt derzeit noch sehr wenige wissenschaftliche Studien zum Erfolg dieser Methode. Lediglich erste positive Erfahrungsberichte von Nutzern sind auf der Seite von Lykon ausgestellt.

Weiterhin muss erwähnt werden, dass ein Stoffwechseltyp Test nicht allein zum Erfolg führt. Für wirklichen Erfolg beim Abnehmen ist es wichtig, dass Du eine breite Basis aus gesunder Ernährung, Bewegung und auch Entspannung hast. Es ist auch wichtig auf Vitamine und Mineralien zu achten, die ebenfalls wichtig sind, um den Fettstoffwechsel zu aktivieren.

Fazit zum Stoffwechseltyp-Test

Es gibt zahlreiche Diäten und Ernährungspläne, die Dir schnelles Abnehmen versprechen. Der Stoffwechseltyp Test will sich als seriöseres Tool etablieren und setzt an Deinen individuellen Voraussetzungen an.

Die Devise dabei lautet, Deine Ernährungsgewohnheiten direkt an Deine individuellen Voraussetzungen anzupassen. Diese personalisierte Ernährung steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber ich bin mir sicher, dass sie in Zukunft eine immer größere Rolle spielen wird.

Wenn Du neugierig bist, kannst Du den DNA Test von Lykon gern ausprobieren. Mit dem Code EB15 erhältst Du übrigens 15 % Rabatt auf den Stoffwechseltyp Test.

Ja, ich will jetzt starten > zum Test <*

15 % Rabatt mit dem Code: EB15

Weitere interessante Beiträge für Dich:

Ich wünsche dir einen guten Tag

Martin.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.