Eine Tasse Grüner Tee? Abnehmen durch Tee trinken

Grüner Tee Abnehmen

Grüner Tee und Abnehmen – funktioniert das? Kaum ein Getränk ist so reich an wertvollen Inhaltsstoffen, wie dieses. Die Effekte reichen über: Stoffwechsel anregen, die Konzentration verbessern und Mittel zum wach machen.

Kein Wunder also, dass es immer beliebter wird, sich morgens zum entspannten Aufwachen oder als Nachmittagserfrischung eine Tasse voll grünem Tee zu gönnen. Grüner Tee soll durch diese Effekte auch beim Gewichtsverlust helfen.

So ist es zum Beispiel auffällig, dass die Menschen in Japan von nennenswert guter Gesundheit profitieren und zusätzlich eine auffällig schlanke Figur haben. Ursache soll unter anderem der tägliche Konsum von grünem Tee sein, der dort auch seinen Ursprung hat.

Was also hinter dem heißen Aufguss und seinem Beitrag zum Abnehmen steckt, erfährst du in diesem Artikel.

Ein Gastbeitrag aus Neuseeland – für dich geschrieben von Saskia Krowicki.

Übersicht: Studien zu Grüner Tee – Abnehmen

Wenn es zu einer Pflanze zahlreiche Studien gibt, dann ist es Grüner Tee. Abnehmen wird dabei in vielen der Untersuchungen fokussiert.

  • Eine chinesische Studie mit ca. 100 Teilnehmern wies einen mittleren Gewichtsverlust von 1 bis 2 kg über einen Zeitraum von 12 Wochen nach, wenn Grüner-Tee-Extrakt* konsumiert wurde.1
  • Mehrere internationale Untersuchungen zeigen die Wirkung von grünem Tee auf den Kalorienverbrauch. Die Tagesverbrauch erhöht sich im Mittel um 3 bis 4 %.2,3
  • Übergewichte Probanden verbrannten etwa 180 Kalorien mehr pro Tag, wenn sie Grüner-Tee-Extrakt zu sich nahmen.4

Inhaltstoffe im Grünen Tee – Abnehmen durch diese Pflanzenstoffe

Grüner Tee enthält zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe, von denen du und dein Körper profitieren können. Einige sind besonders interessant, wenn es um die Verbindung zwischen dem Genuss von grünem Tee und Gewichtsverlust geht.

Die sekundären Pflanzenstoffe, die eine Wirkung auf den Stoffwechsel entfalten sind folgende:

Koffein ist uns gut bekannt für seine stimulierende Wirkung. Neben der aufweckenden Funktion unterstützt es auch die Fettverbrennung.

Koffein blockiert den Adenosin Rezeptor und führt darüber zur Ausschüttung von Dopamin und Norepinephrin. Dies erhöht im Idealfall die körperliche Aktivität und kann dadurch zu mehr Energieverbrauch führen.

Catechine sind sehr wirkungsvolle Antioxidantien und haben somit einen vorteilhaften Einfluss auf deinen Stoffwechsel.

Epigallocatechin Gallat (EGCG) ist das wohl bedeutendste der im grünen Tee enthaltenen Catechine. Es übt einen nachweisbaren Einfluss auf deinen Stoffwechsel aus und trägt dabei zur Fettverbrennung bei.

5 Gründe, warum Grüner Tee Abnehmen unterstützt

Wie grüner Tee dich beim Abnehmen unterstützen kann, schauen wir uns jetzt nochmal etwas genauer an. Die fünf Gründe sind zum größten Teil durch die oben erwähnten Studien herausgestellt wurden.

#1 Grüner Tee regt den Stoffwechsel an

Wir verbrauchen rund um die Uhr Energie, selbst, wenn wir uns entspannen, arbeiten unsere Zellen fleißig weiter und verbrauchen dabei ununterbrochen Energie.

Studien zeigen, dass wir selbst im Ruhezustand von den Vorteilen des im grünen Tee enthaltenen ECGC profitieren, indem es dazu beiträgt, dass wir 3 bis 4% mehr Kalorien verbrennen können.2,3

Grüner Tee hat also durchaus einen nennenswerten Effekt auf die Stimulation unseres Stoffwechsels.

#2 Grüner Tee – Abnehmen durch mehr Fettverbrennung

Um Fett zu verbrennen, damit es zur Energiegewinnung zur Verfügung steht, muss es zuerst innerhalb der Fettzellen verarbeitet werden, um dann in den Blutstrom zu gelangen. Dazu werden spezielle Hormone benötigt, wie zum Beispiel Norepinephrin.

Das in grünem Tee enthaltene ECGC stimuliert ein Enzym, welches Norepinephrin aktiviert und somit die Fettverarbeitung in den Zellen anregt.

Ist das Fett in der Blutbahn, kann es zur Energiegewinnung verwendet werden und wird dabei verbraucht.

Besonders effektiv funktioniert dieser Prozess in Verbindung mit Sport. Studien zeigen, dass Personen, die vor dem Training Grüner Tee-Extrakt* supplementiert haben, bis zu 17% mehr Fett verbrannt haben als Personen, die ohne Supplement trainiert haben.5

#3 Grüner Tee senkt möglicherweise den Appetit

Dem Heißgetränk wird nachgesagt, dass es den Appetit im Allgemeinen senken soll und dir somit ganz automatisch helfen kann, weniger Kalorien aufzunehmen. Allerdings lässt sich diese Annahme nicht zweifellos bestätigen.

Es wurden Versuche an Tieren durchgeführt, die ergaben, dass in Verbindung mit Grüner-Tee-Extrakt weniger fettreiche Nahrung aufgenommen wurde. Dies konnte jedoch bisher nicht am Menschen bestätigt werden.

#4 Grüner Tee lindert Entzündungen

Ein weiterer Vorteil von grünem Tee ist, dass er als Antioxidans wirkt und deinen Körper beim Kampf gegen Entzündungen unterstützt.

Weniger Entzündungen bedeutet, dass der gesamte Stoffwechsel besser funktioniert. Ein gesunder Stoffwechsel wiederum ist essenziell, wenn du Abnehmen möchtest.

#5 Grüner Tee reguliert den Blutzucker

Die im Grünen Tee enthaltenen Flavan-3-ole helfen deinem Körper dabei, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, indem sie die Insulinsensitivität verbessern. Es hilft also dabei den Zuckergehalt in deinem Blut zu senken und somit gewinnst du deine Energie nicht nur durch den Zuckerüberschuss. Stattdessen wird auch das Fett aus deinen Fettzellen zur Energiegewinnung verwendet.

Welche Sorte Grüner Tee zum Abnehmen?

Zum Abnehmen sind die grünen Tee Sorten zu empfehlen, die am wenigsten verarbeitet wurden. Das sind vor allem diese drei Sorten:

  • Sencha-Grüntee* (markanter und frischer Geschmack)
  • Gyokuro (aromatisch, süß und mild, gilt als edelster Grüntee)
  • Kabusecha (duftiges und frisches Aroma)

Hervorzuheben ist, dass in den meisten Studien auf Grüntee-Extrakt* zurückgegriffen wurde. Dieses hat eine noch höhere Dichte an sekundären Pflanzenstoffe und kann die Effekte von grünem Tee zum Abnehmen verbessern.

Grüner Tee Extrakt - 360 Tabletten XL Packung für 3 Monate - Vegan & Hochdosiert mit 7200mg Grüntee Pulver je Tag / Diät - Keto - Entwässerung

  • 360 hochdosierte Grüntee Tabletten für 90 Tage / 3 Monate Anwendung.
  • dienen der Gewichtsreduktion, als Fettverbrenner und zur Steigerung der Konzentration
  • reich an Polyphenolen, natürlichem Koffein, und EGCG
  • frei von Konservierungsmitteln, Laktose, Gluten, Soja, GMO-Frei.

Fazit: Grüner Tee zum Abnehmen

Grüner Tee ist definitiv ein besonderes und nährstoffreiches Getränk. Auch wenn er allein kein Wundermittel ist, welches dich schlank macht, unterstützt er durchaus nennenswert deinen Stoffwechsel und regt zur Fettverbrennung an. Dies mag vielleicht nicht von heute auf morgen einen spürbaren Unterschied machen, auf lange Sicht aber kann dein Körper nur davon profitieren.

Zusätzlich sollten wir im Kopf behalten, dass die Vorteile von grünem Tee für deine Gesundheit weit über nur den Gewichtsverlust hinausgehen.

Weitere interessante Artikel für dich:

Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag

Saskia.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.